AdwCleaner – eine kurze Anleitung

Wenn Chrome langsamer läuft als gewohnt oder ungewollt Werbung aufpoppt, lässt man die aktuelle Version von AdwCleaner laufen. Natürlich auf eigenes Risiko.

  1. Download von AdwCleaner von der Herstellerseite.
  2. AdwCleaner starten.
  3. Alle anderen Programme – auch Browser – schließen.
  4. Auf „Suchlauf“ klicken.
  5. Abwarten, bis der Löschen-Button aktiv ist.
  6. Auf „Löschen“ klicken und den folgenden Hinweis mit [OK] bestätigen.
  7. Abwarten und die nächsten beiden Meldungen mit [OK] bestätigen.

Anschließend startet der Rechner neu. Und Chrome läuft hoffentlich wieder so schnell wie gewohnt und/oder ohne lästige Werbeeinblendungen.

 

3 Gedanken zu „AdwCleaner – eine kurze Anleitung“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.